Rollenspiele

A nu bessane Seitn ois d'letzte
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Küche

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Küche   Do März 26, 2015 9:33 pm


<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Küche   Do März 26, 2015 10:11 pm

Die beiden redeten gar nichts während der Fahrt, das fand sie recht angenehm. oder schien es zumindest so. Als sie ankamen, hielt er ihr die Tür auf und sie gingen rein. Sie war sichtlich beeindruckt von dem Haus, da sie sich nie gedacht hätte, dass es für diesen Ort doch so schön war.

Neugierig betrat sie die Küche und entdeckte gleich den großen Kühlschrank. Dann lenkte sie ihren Blick aber auf den Arbeitsblock in der Mitte des Raumes. Dort stand eine Vase mit einem riesigen Blumenstrauß. Daneben lagen zwei zusammengeklipste Stapel mit Zetteln. Einer war dicker als der andere.

"Ok. Also dann hat sich das Problem wohl gelöst, dass du dich erkundigen musst", meinte sie und schob ihm den dünneren Stapel entgegen.

Den anderen zog sie zu sich selbst und drehte ihn um. Das waren eine Menge Zettel und auf jedem standen Anweisungen für sie, was sie essen sollte, wie sie wann am besten ihre Haare gemacht hatte, welche Kleidung für sie bereit lag und sie welche wann anziehen sollte. Aber sie wollte nicht, dass Kol das las, also drehte sie es eben schnell um und sah zu dem anderen.

"Das steht alles drin, was du wissen musst. Jetzt hätte ich gerne meine Tasche wieder", forderte sie ihn auf und hielt ihm ihre Hand entgegen, "Ich habe ja nicht ewig Zeit."

"Sogar hier habe ich so viele Sachen zu befolgen, das gibt es ja gar nicht", dachte sie sich und wartete darauf, dass Kol ihr die Tasche gab.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Küche   Fr März 27, 2015 12:33 pm

Die Küche, hätte ich mir edler vorgestellt, dass ihr die Küche überhaupt gefällt? Mir soll es recht sein, wenn sie sich nicht beschwert. Oder wusste sie es gar nicht, wie es hier aussieht? Ach, warum mache ich mir überhaupt Gedanken?

Doch lange nachdenken konnte er nicht, da wurde ihm auch schon ein Stapel voller Zettel überreicht. Natürlich dauerte es nicht lange und Kim war schon wieder genervt von ihm, weil er noch immer ihre Tasche hielt.

"Hier..", sagte er und hängte die Tasche auch so ein, wie sie es vorher bei ihm gemacht hatte.

Normalerweise würde das danke fürs tragen heißen, aber bei ihr wohl nicht. Die verzogene Tussi. Was soll ich jetzt mit dem Mist machen, denn sie mir gegeben hat? Das lerne ich bestimmt nicht auswendig.

Er fing an zu blättern und konnte unter den Medikamenten und Tabletten folgendes lesen: Vitamintabletten, Magnesiumtabletten,... Tabletten zum Abnehmen.

Was, das Zeug muss sie auch noch nehmen, die bricht ja jetzt schon fast durch, wie die aussieht.
Kol fing an zu lächeln, Ich werde ihr welche geben, damit sie zunimmt. Das wird bestimmt lustig und sie beschwert sich dann über ihre Gewichtszunahme.

Kol blätterte weiter und war jetzt nun bei der Essensliste angelangt. Sorgfältig, las er sich es durch und legte den Stapel ab und ging zum Kühlschrank.

"Ich werde ihnen gleich diesen Salat zubereiten, denn sie so sehr wünschen.", sagte er ihr und legte die Sachen auf die Theke, die er dazu brauchte.

Danach fing er an den Salat zu waschen und bereitet alles vor, es dauerte nicht lange und schon war es fertig. Da Kol ein Vampir war, ging bei ihm das kochen generell schneller, aber er machte es nicht zu schnell, damit sie kein Verdacht schöpfen konnte. Sofort deckte er alles auf und richtete ihren Salat her und stellte es auf den Tisch.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Küche   Mi Apr 01, 2015 4:20 pm

Sie nahm ihre Tasche entgegen, beziehungsweise lies sie sie sich von Kol einhängen in ihren Arm, so, wie sie es vorher bei ihm gemacht hatte. Während sie, nachdem Kim die Tasche auf die Ablagefläche gestellt hatte, in dieser herumwühlte, weil sie etwas suchte, blätterte Kol seine Zettel durch und sah dabei sehr nachdenklich aus.

Wenn er seinen Job behalten will, sollte er sich wirklich Mühe geben. So wie er die Zettel ansieht, denkt er wahrscheinlich, dass hier jeder einen Dachschaden hat. Ob er schon öfter so verwöhnte Leute hatte, wie mich?

Dann legte er die Zettel wieder weg und ging direkt zum Kühlschrank. Natürlich beobachtete sie ihn dabei. Er holte alles raus, was sie sich auch nehmen würde. Das gefiel ihr sehr.

Er ist schnell und scheint wirklich gut zu wissen, wie er das zubereiten muss. Wenn er alles andere auch so macht, dann ist das sehr gut.

Jetzt bereitete er alles fertig zu und nach kurzer Zeit war der Salat schon fertig. Kim setzte sich hin und fing an zu essen. Der Salat schmeckte wirklich sehr gut, es war eine richtige Erfrischung, als hätte er andere Zutaten benutzt. Dabei hatte sie ihm ja zugesehen und nichts außergewöhnliches entdeckt. Es war ihr auch gerade egal, weil es sehr gut schmeckte. Dann war sie fertig.

"Danke für den Salat", meinte sie und steckte ihre Blätter in die Tasche rein, nachdem sie fertig war mit essen, hing sie wieder an den Arm und ging Richtung Küchenausgang. Sie hielt sich sehr knapp mit der Konversation.

"Ich werde jetzt erst einmal duschen gehen", sagte sie noch und dann war sie weg.

Ihr Auftreten erweckte wohl bei jedem den Anschein, als wäre sie die unfreundlichste Person, die es gab.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Küche   Mi Apr 01, 2015 4:39 pm

Was ich als nächstes tun muss, steht wahrscheinlich auch gleich auf meinen Plan. Wie kann sie den so leben? Ich verstehe das einfach nicht.

Kol stand die ganze Zeit neben dem Tisch und setzte sich nicht hin. Er sah ihr zu wie sie jeden Bissen aß.

Wenigstens, bedankt sie sich für den Salat. Ich muss erst einmal einen guten Eindruck schinden, damit ich es erst richtig bei ihr versauen kann.

"Gerne.", sagte er und wartete bis sie weg war. Er sah auf seine Zettel und las sich den nächsten Schritt durch.

Muss ich sie jetzt auch noch zu Bett bringen? Wow, das ist ja richtig heftig, wie ein kleines Kind. Wenn es sein muss geh ich eben nach oben.

Er räumte hier noch alles auf und machte sauber, danach ging er in ihr Schlafzimmer.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Küche   Mo Aug 17, 2015 10:42 pm

Sie kam runter und ging zum Kühlschrank, dort war nicht viel drin, auf das sie jetzt Lust hatte. Es war mit gesunden Dingen vollgestopft.

Nein... nein...und noch mehr nein. Haben wir hier nichts anderes?

Kim schloss den Kühlschrank wieder und öffnete die Schränke durch. Bis sie schließlich einen entdeckte, in dem ein Glas Nutella stand.

Besser als nichts. Dass es hier deutsche Produkte gibt, wundert mich allerdings.

Da sonst nichts anderes da war, griff sie nach dem Glas, schloss den Schrank und nahm den Deckel ab, holte sich einen löffel, setzte sich auf die Ablagefläche drauf und fing an aus dem Glas zu essen.

Hmmmm Oh my gosh, das ist so gut. Es schmeckt so lecker... Was ist nur los mit mir?!, fragte sie sich selbst und stellte dann willens bereit das Glas neben sich. Doch lange hielt sie es nicht aus und nahm es wieder in die Hand, um weiter zu essen.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Küche   Mo Aug 17, 2015 11:00 pm

Kol ging in die Küche, weil er etwas gehört hatte, er konnte sich schon denken, dass es Kim war.

"Und passt alles wie ich es aufgeräumt habe?", fragte er und lehnte sich an die Theke.

"Nutella schmeckt echt gut.", sagte er mit einem lächeln und prüfte sie von oben bis unten.

Ich lasse lieber keinen blöden Spruch los, sonst geht sie mir wieder an die Gurgel.

Er ging zum Kühlschrank und stellte eine Kanne mit Wasser heraus und schenkte sich etwas ein.

"Wollt Ihr auch ein Glas Wasser?", fragte er sie nett.

Gut, dass ich überall die Tabletten reingemacht habe.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Küche   Mo Aug 17, 2015 11:17 pm

Jetzt kam Kol auch in die Küche, während sie noch auf der Ablagefläche saß und das Nutellaglas in der Hand hatte. Schnell stellte sie es zur Seite und sah ihn an.

"Nein Nutella schmeckt nicht gut! Aber es ist nichts anderes da gewesen, was ich essen konnte", behauptete sie, "Und danke, ich möchte nichts trinken... Was soll eigentlich dieses 'Euch' die ganze Zeit, lebst du in der Steinzeit?", fragte sie ihn und wollte damit einfach ablenken.

Als er nicht hinsah, hüpfte sie runter und ging hinter die Theke, dass er ihre nackten Beine nicht sehen konnte.

"Und wehe du machst ein Foto! Dann lasse ich dich wegen irgendwas anzeigen, das verspreche ich dir!!"

Sie wollte Ernst wirken, denn immerhin hatte er sie nun schon privater erlebt, als viele andere. Das passte ihr nicht, aber es tat auch gut, mal sie selbst zu sein, wenn es auch nur ein kleines bisschen war.

Er kommt einfach rein und sieht mich halbnackt da rumsitzen, außerdem auch noch gerade dann, wenn ich eine Heißhungerattacke habe! Aber dennoch macht er seine Arbeit sehr gut.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Küche   Di Aug 18, 2015 7:38 pm

Kol nahm das Glas mit Wasser und trank es leer, danach stellte er es hin und grinste einfach nur.

"Ja, ich lebe wirklich schon sehr lange, aber die Steinzeit habe ich leider nicht mitbekommen. Ich bin nämlich ein Vampir. Mögt Ihr es nicht, wenn ich so förmlich rede? Ich dachte Frauen wollen das."

Ich liebe es, wenn sie am durchdrehen ist, das ist so ein gutes Gefühl.

"Keine Sorge, meine Arbeit ist es nicht Fotos zu machen, ich habe genug andere Dinge um die ich mich kümmern muss. Vielleicht solltet ihr Euch besser anziehen, wir werden in einer Stunde einen kleinen Abstecher machen.", meinte er und prüfte ihren Körper.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Küche   Di Aug 18, 2015 8:30 pm

"Haha, deine Witze sind wirklich schlecht!", meinte sie, denn natürlich glaubte sie ihm das nicht, dass er ein Vampir war. Wer würde ihm das sonst wohl glauben?

"In der heutigen Zeit spricht man jemanden mit "Sie" an. Und du solltest aufhören zu denken, dass Frauen so etwas wollen, jede Frau ist anders", sagte sie hart.

Er hat aber recht. Es hört sich gar nicht so schlecht an, wenn er mich so anredet, als wäre er ein richtiger Gentleman.

Kol meinte, sie solle sich besser etwas anziehen, da ging sie noch näher an der Theke entlang, damit er sie nicht sehen konnte, ihre Beine. Fragend sah sie dann zu ihm.

"Wo soll denn dieser 'Abstecher' hingehen? Das steht nicht auf meinem Tagesplan drauf!"

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Küche   Di Aug 18, 2015 9:15 pm

"Auf meine Plan steht das fett gedruckt sowas könnte ich gar nicht vergessen.", sagte er. Natürlich war das völlig gelogen was er da gerade gesagt hatte, aber er wollte nicht die ganze Zeit in der Villa hocken, er wollte einfach Spaß haben.

"Ach, dann wisst Ihr gar nicht von der Überraschung? Gut, ich verrate nicht mehr. Ich zieh mich auch um. Wenn es geht nicht so auffällig. Dieses mal könnt ihr anziehen was ihr wollt.", sagte er und ging nach oben. Er hatte es schön längst gemerkt, sie fühlte sich nicht wohl, weil sie nicht viel anhatte. Deswegen hatte sie sich hinter den Theken versteckt.

Kol wollte mit ihr in Kino gehen und sich einen richtigen Horrorfilm reinziehen, er wollte sehen wie sie sich zu Tode fürchtete.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Küche   Mi Aug 19, 2015 6:19 pm

"Naja, wenn es bei dir auf dem Plan steht, dann wird das schon stimmen."

Eine Überraschung? Wovon redet er? Das klingt aufregend, das hatte ich ja noch nie, dass ich nicht wusste, was los ist.

Nachdem er gegangen war, ging sie sich ebenfalls umziehen. Die Perücke lies sie an und zog irgendwas an, was sie im Kleiderschrank hatte. Viel ungeplante Kleidung hatte sie gar nicht und vorallem wenige, die sie sich selbst ausgesucht hatte. Also sah sie so aus, wie sie immer aussah, wenn sie unterwegs war.

Dann kam sie wieder runter, fertig angezogen und auch mit Hose. Dort wartete sie auf Kol. Kim war schon gespannt, was das wohl war, die Überraschung, von der er redete.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Küche   Mi Aug 19, 2015 6:47 pm

Kol kam nach unten und sah sie an.

"Das ist nicht auffällig? Aber wird schon gehen, die anderen werden schon nicht viel sehen von Euch.", meinte er und grinste. "Wir sollten los, sonst kommen wir zu spät."

Die beiden fuhren mit dem Taxi ins Kino, damit sie nicht so auffielen.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Küche   Sa Aug 29, 2015 8:16 am

Das Frühstück stand bereit vor dem Hocker, auf den sie sich setzte. Es sah wirklich lecker aus. Also fing sie an davon zu essen. Ihr war schon schlecht, bevor sie angefangen hatte, aber sie konnte es ja auch nicht einfach stehen lassen. Wenn ihr schon jemand, auch wenn es sein Job war, Pancakes machte, dann sollte sie wenigstens einen davon essen. Nun ja, Kim aß alles leer und danach war ihr noch schlechter als vorher. Sie konnte schon spüren, dass ihr etwas nicht passte im Magen und lief schnell zur Toilette, wo alles wieder hoch kam.

Oh meine Güte, so schlecht war mir schon lange nicht mehr. Das liegt bestimmt daran, weil ich momentan so viel esse.

Sie betätigte die Spülung, spülte sich den Mund aus und wusch sich Hände und Gesicht. Als sie sich danach im Spiegel ansehen wollte, konnte sie sich auf dem einen Auge nur verschwommen sehen.

"Nein... nein nein nein nein nein nein nein", entsetzte sie sich und fing an hysterisch das Waschbecken abzutasten. Doch es war sinnlos. Eine ihrer Kontaktlinsen war raus gefallen, als sie sich das Gesicht gewaschen hatte. Und jetzt war sie wohl irgendwo im Abflussrohr drinnen.

Scheiße, scheiße, scheiße! Was mache ich jetzt? Heute ist die Autogrammstunde, da kann ich nicht mit meiner Brille auftauchen, das weiß ja niemand... Ok, ich gehe einfach ohne.

Kim machte sich auch noch die andere Linse raus und warf diese in den Müll, denn sie brauchte sie jetzt nicht mehr. Nachdem sie in ihr Zimmer ging, um ihre Brille kurz aufzusetzen, schrieb sie ihrem Optiker, dass sie neue Kontaktlinsen brauchte. Der meinte, es würde ein paar Tage dauern, bis sie ankämen. Dann steckte sie ihr Handy wieder ein, legte die Brille ab und ging wieder runter in die Küche. Natürlich konnte sie nicht viel erkennen, aber es ging schon.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Küche   Sa Aug 29, 2015 8:49 am

Die harte Arbeit lohnte sich wirklich, denn Kim aß alles auf. Er konnte es wirklich nicht glauben. Doch sie sah nicht so gut aus, das konnte man ihr ansehen. Sie stand auf und lief schnell weg. Natürlich konnte er hören, wie sie sich übergab, weil er ja sehr ausgeprägte Sinne hatte. So hatte er das nicht geplant, aber immerhin hatte sie doch schon einiges gegessen, sie war es nur nicht gewohnt. Plötzlich hörte er sie, wie sie hysterisch schrie. Warum wusste er nicht, aber er würde sie gleich fragen, wenn sie wieder zurückkam.

Nach einiger Zeit kam sie wieder, Kol hatte in der Zeit sauber gemacht, damit er nicht wieder eine Standpauke anhören musste, weshalb er nicht sauber gemacht hat.

"Ist was passiert? Ihr seit so schnell weggerannt. Ist alles in Ordnung? Ich habe zufällig mitbekommen, wie Ihr geschrien habt."

Selbstverständlich ging er davon aus, sie würde ihn gleich wieder anschreien oder wieder eine Ausrede erfinden.

Kommt mir das nur so vor oder ist etwas an ihr komisch? Vielleicht hat sie einfach nur völlig den Verstand verloren. Stars wie sie.. ich hasse das Gesindel. Die glauben wirklich sie sind besser als alle anderen, nur weil sie berühmt sind.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Küche   Sa Aug 29, 2015 10:07 am

Kol hatte in der Küche sauber gemacht. Kim sah ihn an, doch sie konnte ihn nicht richtig erkennen. Sie wusste, dass, wenn sie jetzt ihre Augen zusammenkneifen würde, damit sie ihn erkenne, er dann wusste, es stimmte etwas nicht. Also tat sie es nicht, sondern sah ihn einfach an, auch wenn sie ihn kaum erkannte.

"Es ist nichts passiert. Mir ist nur etwas eingefallen, was ich vergessen habe. Mach dir keine Gedanken darum", sagte sie, aber sie schrie ihn nicht an.

Das war ihr wirklich noch nie passiert, dass sie eine Kontaktlinse verloren hatte. Kim hoffte, dass es ihm nicht auffallen würde, aber normalerweise waren das gute Linsen, die nicht auffielen.

Jetzt seufzte sie kurz, Ich habe mich noch immer nicht umgezogen und fertig gemacht.

"Da ich offensichtlich noch nicht angezogen bin, werde ich mal wieder hochgehen und gleich wiederkommen", sagte sie, drehte sich um, wollte hochgehen und lief gegen die Kante von der Ablageplatte. Den Schmerz unterdrückte sie sich, obwohl es wirklich weh tat, denn die Kante rammte sie sich direkt in die Seite hinein. Voll unterdrücktem Schmerz ging sie nach oben und machte sich fertig. Währenddessen trug sie ihre Brille. Sonst würde sie die Perücke nicht richtig aufsetzen können. Dann war sie fertig, legte die Brille wieder ab und kam runter.

"Jetzt bin ich fertig. Wir können los."

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Küche   Di Sep 01, 2015 6:51 pm

Kim verhielt sich irgendwie sehr eigenartig, genau wusste er nicht was sie zu verbergen hatte, aber er wollte es herausfinden. Normalerweise war er es gewohnt von ihr angeschrien zu werden, doch heute war sie komisch drauf.

Da Kim noch nicht fertig war für ihren Auftritt wollte sie nach oben gehen, aber leider rannte gegen die Kante der Ablagefläche. Das musste wirklich weh getan haben, aber sie unterdrückte ihren Schmerz und ging weiter und zog sich oben um. Nachdem sie fertig war kam sie wieder nach unten und sagte das sie fertig war.

"Gut, dann können wir los. Die anderen freuen sich bestimmt schon, Euch zu sehen."

Weil er wissen wollte warum sie so freundlich war, wollte er sich extra einschleimen, vielleicht klappte es ja. Bei der Limousine angekommen öffnete er sofort die Tür und wartete bis sie einstieg, danach warf er sie zu

Oder liegt er nur daran, dass ich sie mehrmals geküsst habe? Da müsste sie doch noch rebellischer sein. Wahrscheinlich spinnt sie einfach nur und weiß selbst nicht wer sie sein will.

Auch Kol stieg in die Limousine und sie fuhren in eine andere Stadt. Er war wirklich schon auf ihre Fans gespannt. Für ihn war das gerade richtig ein paar Mädels aufzureißen und sich zu amüsieren. Deshalb freute er sich schon richtig darauf.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Küche   Do Mai 11, 2017 8:21 pm

Nachdem sie, nicht sehr lange, geschlafen hatte, stand sie auf und ging in die Küche. Sie musste etwas essen, denn gestern hatte sie seit dem Mittagessen nichts mehr gehabt. Also ging sie her und machte sich Toasts, mit Nutella, Marmelade, Marshmallowcreme... einfach alles. Sie kam sich vor, als wäre sie am verhungern. An den Kuss von gestern Abend hatte sie nicht denken müssen, weil sie so einen großen Hunger hatte.

Heute möchte ich mal nichts tun. Einfach nur rumgammeln... das ist ja nicht so einfach.

Vor allem wollte sie nicht aus dem Haus, weil sie nicht wusste, ob ihr nicht wieder jemand auflauern würde. Was, wenn noch so Leute kämen, wie gestern? Das war sehr Filmreif gewesen, aber ihre Angst war echt. Gut, dass das jetzt um war.

Zu ihren Toasts machte sie sich Pop Tarts in der Mikrowelle warm und kochte sich eine heiße Milch, die sie aber leider am Herd anbrennen ließ. Also schüttete sie Milch in eine Tasse und erhitzte die in der Mikrowelle.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Küche   Do Mai 11, 2017 8:48 pm

Auch Kol hatte nicht lange geschlafen. Mit der Brille von Kim ging er nach unten. Er öffnete die Tür und konnte sie sehen.

"Guten Morgen.", sagte er freundlich und reichte ihr die Brille. "Die lag noch draußen.", fügte er hinzu.

Ob sie heute wieder so schlecht gelaunt ist?

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Küche   Do Mai 11, 2017 9:01 pm

Nun kam Kol rein und sie fühlte sich gleich viel nervöser. Als sie zu ihm sah, hatte sie ein merkwürdiges Gefühl im Bauch.

"Oh, ja du hast Recht. Daran habe ich gar nicht mehr gedacht", sagte sie und nahm sich die Brille, dann setzte sie sie auf, "Danke dir."

Er würde sich wahrscheinlich einfach selbst etwas zu Essen nehmen, wenn er Hunger hatte. Jetzt war sie wieder ruhiger. Kim sah aus dem Fenster und hörte, wie es anfing zu regnen. Es war kein sehr schönes Wetter und das schon so früh am Morgen.

"Sei so gut und sag alle Termine ab für heute. Ich bleibe hier."

Sie wollte sich einfach wieder zurück in bequeme Sachen kuscheln und es sich auf der Couch alleine bequem machen. Arbeiten könnte sie morgen auch noch.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Küche   So Mai 14, 2017 5:27 pm

Sein Hunger war längst gestillt, immerhin hatte er gestern Nacht einige getötet und jeden Tropfen heraus gesaugt, denn er haben konnte.

Hat sie sich wirklich gerade bei mir bedankt? Ich glaube ich habe mich verhört. Und seit wann ist sie solche Sachen? Sie wird auf jeden Fall zunehmen.

Er nickte "Ja, ich werde sofort alle Termine absagen.", sagte er und ging aus der Küche.

Dieses Mal machte er sogar das was Kim ihn aufgetragen hatte. Nachdem er das gemacht hatte, ging er in die Küche und schüttete sich ein Glas Wasser ein. Natürlich machte er das nur damit er ihr wieder Tabletten unterjubeln konnte.

"Das war eine sehr gute Entscheidung. Es blitz und donnert, als würde bald der Weltuntergang kommen. Alle Termine habe ich absagen können.", sagte er und trank langsam aus seinem Glas.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Küche   So Mai 14, 2017 5:50 pm

Kim saß an der Theke und aß ihr Frühstück. Kol ging aus der Küche raus und tat, was sie ihm aufgetragen hatte. Dann kam er wieder und trank etwas.

Ok, ich will aber nicht mit ihm alleine bleiben.

"Du kannst dir freinehmen", meinte sie noch dazu. Ihr war es lieber, wenn sie einfach alleine rumgammeln konnte. Ohne jemanden, der sie beobachtete, oder der sie geküsst hatte... zweimal.

"Ich werde alleine zurecht kommen, wenn ich nur hier bleibe."

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Küche   So Mai 14, 2017 5:58 pm

Während sie das sagte nickte er einfach und überlegte sich, was er machen konnte.

Sie weicht mir also aus? Wenn sie meint, aber so schnell wird sie mich nicht los.

"Ich kann mir leider nicht frei nehmen, sonst werde ich mit meiner Arbeit nicht fertig.", log er einfach glaubwürdig.

Denkt sie ernsthaft ich lasse sie alleine? Nein, da müsste schon etwas mit meiner Familie sein.

"Keine Sorge. Ich werde mich in den Garten setzten und dort alles erledigen und wenn ich schneller fertig werde, bist du mich los."

Wenn es sein muss, arbeite ich in Zeitlupe.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Küche   So Mai 14, 2017 6:33 pm

Kol sagte ihr, dass er sich nicht freinehmen wollte. Wieso nur nicht? Das mit der Arbeit kam ihr vor wie eine Ausrede.

Kim legte ihr Toast auf den Teller und sah ihn an.

"Die Arbeit im Garten erledigen? Es regnet. Es Gewittert."

Wenn er ständig da ist, kann ich nicht richtig rumgammeln.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Küche   So Mai 14, 2017 6:42 pm

So ein Gewitter machte ihm nichts aus. Schließlich war er ja nicht aus Zucker.

"Oder ist es dir lieber, wenn ich im Wohnzimmer arbeite?", fragte er und grinste sie ein wenig an.

Nun war sein Glas leer und er räumte es in den Geschirrspüler.

"Bei diesem Wetter wüsste ich nicht einmal wo ich hinfahren könnte. Das ist mir zu gefährlich."

Ich habe einfach die besten Ausreden.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Küche   So Mai 14, 2017 6:53 pm

Sie holte Luft, um etwas darauf zu antworten, doch dann schoss sie den Mund wieder.

Er hatte damit irgendwie Recht, sie wollte ihn nicht im Wohnzimmer haben und bei dem Wetter irgendwo hin zu fahren, war gefährlich.

"Ok, wenn du unbedingt arbeiten willst, dann tu dir keinen Zwang an. Aber ich will dich nicht im Wohnzimmer, in der Küche, im Sportraum, im Schwimmbad oder in meinem Zimmer sehen."

Sie zählte ein paar Räume auf, in denen sie sich vielleicht aufhielt. Ganz bestimmt wollte sie im unteren Teil des Hauses schwimmen gehen. Das war das Beste am ganzen Haus, man konnte auch bei schlechtem Wetter das warme Wasser genießen.

Nun sah sie ihren Teller an und starrte auf das Toast.

Wieso esse ich denn so viel? Das muss aufhören!, dachte sie sich, stand auf, nahm den Teller, schob das Toast in den Biomüll und räumte den Teller weg.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Küche   So Mai 14, 2017 7:03 pm

"Warum sollte ich in dein Zimmer gehen?", fragte er sie und hob eine Augenbraue.

Bildlich malte er sich aus was er dort anstellen könnte.

"Da bleibt mir ja nicht mehr viel zur Auswahl. Leider kann ich mich nicht unsichtbar machen. Das wurde mir noch nicht beigebracht."

Innerlich freute er sich darüber. Endlich aß sie viel. Vielleicht war sie dann auch viel netter.

"Ich werde heute dein Mittagessen machen, dann werde ich dich wahrscheinlich aufsuchen müssen, aber keine Sorge sonst wirst du mich nicht sehen."

Außer du willst es..hehe

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Küche   So Mai 14, 2017 7:17 pm

"Du hast natürlich keinen Grund in mein Zimmer zu gehen, ich wollte es nur erwähnen", sagte sie und fühlte sich ertappt, obwohl das nicht der Fall war.

Sie sah ihn nicht an, sondern nahm den Topf mit der angebrannten Milch und versuchte ihn im Spülbecken sauber zu machen. Doch es ging nicht richtig, sie bekam es einfach nicht hin. Bevor sie ganz auszuckte, warf sie ihn einfach in den Mülleimer.

"Ich werde dann was anderes machen, als hier rumzustehen", gab sie ihm Bescheid und ging ins Sportstudio. Nachdem sie sich richtig ausgepowert hatte, ging sie nach unten, weil sie schwimmen wollte.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Küche   So Mai 14, 2017 7:28 pm

Kim war sehr angespannt und versuchte einen Topf sauber sie machen, das schaffte sie nicht, deshalb warf sie ihn in den Mülleimer und zischte ab.

Und sie ist wieder die alte Kim. Ich kann es nicht glauben, immer wenn ich mir denke sie ist freundlich ist sie wieder so. Ich kann nicht anders außer sie zu hassen.

Kol nahm den Topf aus dem Mülleimer und machte ihn sauber. Er legte ihn auch in den Geschirrspüler und schaltete ihn ein. Er chillte bis Mittag in seinem Zimmer und machte nichts. Die Arbeit war ihm selbstverständlich egal gewesen. Nun machte er ihr etwas zu essen und deckte auf. Schnell ging er sie suchen.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Küche   So Mai 14, 2017 8:15 pm

Sie kam her und es war schon alles aufgedeckt. Das Essen war fertig und es roch wirklich gut. Sie hatte leider keinen Hunger, aber wenn er es unbedingt so wollte, dann aß sie etwas davon. Kol war nicht in der Küche.

Kim setzte sich hin, nahm sich etwas vom Essen und aß davon. Es schmeckte wirklich sehr lecker und sie konnte nicht aufhören zu essen, obwohl ihr schon schlecht wurde. Sie verstand nicht, was los war. Als das Essen schon fast leer war, hörte sie auf und schob ihren Teller weg. Ständig spürte sie, wie sie aufstieß. Wahrscheinlich würde sie sich wieder übergeben, so wie das letzte Mal. Sie war es einfach nicht gewohnt, so viel zu essen. Entweder lag das am Stress, den sie hatte, oder an der Luft dort.

Sie ging zum Spülbecken und beugte sich darüber. Doch es passierte nichts. Dennoch blieb sie dort stehen, rein als Vorsichtsmaßnahme.

Ich hätte unten bleiben sollen. Das kann mir doch egal sein, was er über mich denkt... Mir ist so schlecht.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Küche   So Mai 14, 2017 8:32 pm

Jetzt kam auch Kol in die Küche. Der Teller war fast leer, sie musste es gegessen haben. Er nahm sich den Teller schmiss das restliche weg legte den Teller in die Spüle, da der Geschirrspüler noch nicht fertig war. Kim stand bei der Spüle, aber er sagte nichts. Seine Kleidung tropfte, weil es draußen so regnete. Nun hatte Kol beschlossen so zu sein wie sie sich es wünschte. Er sagte kein Wort und verschwand wieder nach draußen um sich dort zu setzen.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Küche   So Mai 14, 2017 8:41 pm

War sie einfach zu unfreundlich zu ihm gewesen? Sie wusste selbst nicht mehr, was freundlich war und was nicht. Kol kam völlig durchnässt hinein, doch er blieb nicht, stattdessen ging er nach draußen und setzte sich in den Regen.

Bin ich so ein Monster?

Kim drehte ihren Kopf, dass sie ihn sehen konnte. Er tat ihr wahnsinnig leid. Also ging sie zur Tür und öffnete sie. Es regnete ziemlich stark und das war laut.

"Du musst nicht draußen sitzen. Sonst erkältest du dich noch!"

Sie sah ihn an, blieb aber an der Tür stehen, dass sie nicht nass wurde. Der Regen war sicher um einiges kälter, als der Pool unten.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Küche   So Mai 14, 2017 9:03 pm

Es kam gleich Kim nach, die ihm sagte das er nicht draußen bleiben musste. Deshalb stand er auf und ging an ihr vorbei. Ständig befahl sie das was sie wollte und das reichte ihm. Schnell ging er in sein Zimmer um sich dort umzuziehen.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Küche   So Mai 14, 2017 9:19 pm

Kol redete nicht ein Wort mit ihr, sie verstand nicht wieso. Aber es machte sie irgendwie traurig. Sie hatte sich bereits so verändert, dass sie es nicht merkte, wenn sie jemanden verletzte. Normal würde sie auch so tun, als wäre es ihr egal, doch dieses Mal konnte sie das nicht.

Vielleicht konnte sie etwas für ihn machen, als Entschuldigung. Also ging sie in die Küche und überlegte, was sie machen konnte. Ihr fiel etwas ein, dass sie früher immer mit ihrer Mutter gemeinsam gemacht hatte. Aus einem Schrank holte sie Kekse raus, aus dem Kühlschrank Frischkäse und noch Nutella.

Die Kekse zerbröselte sie grob in eine Schüssel. Den frischkäse mischte sie mit Nutella und noch Haselnusstücken, die sie gefunden hatte und verteilte diese Masse abwechselnd mit Sprühsahne auf den zerkrümelten Keksen.

Am liebsten hätte sie alles selbst gegessen, aber es war ja für ihn und nicht für sie. Sie steckte noch einen Löffel hinein und ging dann damit Kol suchen.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Küche   Do Jun 29, 2017 6:32 pm

Nun kam sie herunter und machte sich Kaffee. Einen sehr starken Kaffee. Was war nur passiert? Hatte sie so viel getrunken, dass sie sich wirklich nicht mehr daran erinnern konnte, was am Abend passiert war? Sie hoffte, dass sie nichts peinliches gemacht hatte.

Als ihr Kaffee fertig war, nahm sie ihn, richtete sich Cornflakes mit Milch her und setzte sich an die Theke, um zu frühstücken. Der Kaffee tat gerade richtig gut.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Küche   Do Jun 29, 2017 7:16 pm

Kol kam in die Küche und marschierte zum Kühlschrank. Er nahm sich einen Orangensaft, holte sich ein Glas und schenkte sich selbst ein. Danach stellte er die Packung wieder zurück und schloss ihn. Er drehte sich um und sah sie an.

"Deine Sachen sind draußen, falls du diese suchen solltest. Die habe ich zufällig gesehen.", meinte er und grinste, dabei trank er aus seinem Glas.

Bin gespannt was sie zu sagen hat.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Küche   Do Jun 29, 2017 7:25 pm

Als Kol in die Küche kam hatte Kim fast schon Bauchschmerzen. Es waren aber keine normalen, eher andere, die konnte sie nicht zuordnen.

Er erwähnte ihre Kleidung, die draußen lag und sie fühlte sich irgendwie ertappt, doch sie wusste nicht wobei.

"Was... was habe ich denn gestern gemacht?", fragte sie ihn und starrte in ihren Kaffee, der direkt vor ihrer Nase war, da sie sich die Tasse an den Mund hielt vor Scham.

Meine Sachen liegen draußen... ich hoffe er hat nichts gesehen, was er nicht sehen soll!

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Küche   Do Jun 29, 2017 7:40 pm

"Das frage ich mich auch, was du gestern gemacht hast, aber ich habe dich singen gehört und ehrlich gesagt, war das nicht gerade schön. Du hast getrunken, da ist es ja verständlich das deine Stimme nicht so schön war.", dann nahm er wieder einen Schluck und unterdrückte sein lachen.

Sie kann sich an nichts erinnern. Sehr interessant... Finde ich richtig amüsant. Ich kann ihr alles erzählen und sie glaubt es mir. Ich brauche meine Fähigkeiten gar nicht.

"Ich dachte du wolltest neue Lieder schreiben? Sind dir schon welche eingefallen?", fragte er nach.

Natürlich wusste er was passiert war, er wusste alles ganz genau.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Küche   Do Jun 29, 2017 8:39 pm

Na vielen Dank. Er findet ja sowieso, dass ich scheiße singe!

Sie sah kurz zukam und dann wieder auf ihre Tasse, die nun wieder vor ihr Stand, aber dennoch in ihrer Hand war. Wenn sie ihn ansah, fühlte es sich so an, als hätte sie Schmetterlinge im Bauch, aber das konnte nicht sein. Beziehungsweise durfte das nicht sein.

Kim kannte ihn ja nicht einmal wirklich. Und extrem nett war er auch nicht besonders zu ihr.

"Du weißt aber nicht zufällig, wieso ich nackt in meinem Bett aufgewacht bin?"

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Küche   Do Jun 29, 2017 8:54 pm

"Du könntest doch mal ein langsameres Lied versuchen? Das würde sich doch schön anhören.", gab er ihr als Tipp.

Kol kannte sich nicht viel aus, aber das würde doch ganz gut zu ihrer Stimme passen.

"Wenn ich alles wissen würde, wäre ich Gott meine Liebe.", meinte er und stellte sein leeres Glas in den Geschirrspüler.

Soso sie erzählt mir so etwas.

"Hört sich interessant an.", meinte er und grinste. "Was hat das mit mir zu tun?"

Da wieder der alte trott von neuem losging, versuchte er ihr aus dem Weg zu gehen.

"Ich werde mal den Müll draußen machen.", erklärte er und ging raus.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Küche   Do Jun 29, 2017 9:38 pm

Etwas nettes von ihm? Ein ruhigeres Lied?

Sie sah wieder kurz zu ihm und schnell beschämt wieder weg.

Oh Gott, das frage ich mich auch gerade, peinlich!

"Nichts, passt schon!", brach sie ab und dann ging Kol hinaus, um den Müll zu machen.

Kim ließ ihren Kopf auf die Platte gleiten.

Was ist nur los mit mir?... Hört sich interessant an, wieso erzähle ich ihm denn, dass ich nackt aufgewacht bin!

Nachdem er draußen war und sie ihr Frühstückszeug weggeräumt hatte, ging sie nach draußen und sammelte ihre Kleidung ein. Die war pitsch nass. Dann sah sie an der Bar ganz viele Gläser stehen und leere Flaschen. Fassungslos und von sich selbst überrascht, aber auch enttäuscht zu gleich, ging sie hin und stellte alles ordentlich zur Seite. Die leeren Flaschen packte sie und nahm sie mit hinein in die Küche. Dort warf sie sie in den Mülleimer.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Küche   So Jul 02, 2017 5:05 pm

Als Kol fertig war mit seinen Aufgaben kam er raus.

"Kann ich dir irgendwie helfen?", fragte er und sah sich um.

Er sah sich ganz genau um und kratzte sich am Kopf. "Du warst alleine oder?"

Da es nicht noch schlimm genug war, musste er sie auch noch eine Zugabe geben.

"Es wäre viel schlimmer gewesen, wenn du auf einmal bei mir nackt im Zimmer gelegen hättest.", gab er von sich und grinste etwas.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Küche   So Jul 02, 2017 6:50 pm

Kim stand wieder bei den Gläsern, die sie auf ein Tablett stellte. Dann kam Kol zu ihr und sprach sie noch einmal auf gestern an.

Sie sagte gar nichts, es war ihr sehr peinlich, da sie sich an nichts mehr erinnerte und es anscheinend etwas ausgeartet war. Doch es kam noch ärger und gab einen blöden Kommentar von sich.

"Das bin ich ja zum Glück nicht", gab sie einfach als Antwort darauf, "Keine Ahnung, was passiert ist..."

Beschämt griff sie zu den vollen Flaschen und verstaute sie dort wieder. Danach nahm sie das Tablett mit den Gläsern in die Hände. Als sie sich umdrehte, stand Kol nicht weit weg und sie sah ihn an. Es war als wäre sie Starr vor Schreck und sie wusste nicht wieso. Aber sie fing sich dann schnell wieder, als sie ihr Blut ins Gesicht schießen merkte. Zügig ging sie an ihm vorbei in die Küche hinein.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Küche   So Jul 02, 2017 10:18 pm

Blitzschnell stand er hinter ihr und nahm ihr das Tablett ab und stellte es weg. Dann zog er sie am Unterarm zu sich, damit sie sich zu ihm drehen musste.

"Tut, mir Leid. Ich habe ein wenig übertrieben.", entschuldigte er sich bei ihr.

Warum er das machte wusste er auch nicht. Er konnte sie doch nicht ausstehen und trotzdem machte er es.

"Ich bin eben so ein typischer Trottel, der blöde Kommentare schiebt, aber das mit dem Lied meinte ich vorher ernst."

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Küche   So Sep 17, 2017 4:12 pm

Etwas zog ihr das Tablett aus ihren Händen und fasste sie am Arm, sie war gezwungen sich umzudrehen. Es war natürlich Kol. Kim fragte sich, wie er so schnell und vor allem so leise plötzlich bei ihr gewesen sein konnte. Nun standen sie sich gegenüber und das sehr nahe. Regungslos sah sie ihm in die Augen, als er sich bei ihr entschuldigte.

Ihr herz pochte wie wild und sie fühlte sich wie ein Teenager, der das erste Mal ein Wort mit seinem Schwarm redete. Dann sah sie auf ihren Arm, denn er hatte seine Hand noch immer an ihr. Nun sah sie ihn wieder an.

"Ist ok. Du kannst mich wieder loslassen", antwortete sie ihm.

Ich benehme mich wie ein kleines Kind, aber wenn er in meiner Nähe ist kann ich nicht anders.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Küche   Di Nov 21, 2017 7:22 pm

"Okay, ich wollte das nur klar stellen.", meinte er und ließ sie los.

Da es ihm nichts ausmachte ihr so nah zu stehen, blieb er einfach da wo er stand und sah sie einfach nur an.

Soll ich es ihr sagen? Nein.. Was ist, wenn sie sich plötzlich doch erinnert? Hoffentlich kann ich so schnell handeln.

Er räusperte sich und holte Tabletten und reichte sie ihr.

"Für die Kopfschmerzen.", sagte er nur knapp und wartete darauf, dass sie die Tabletten entgegen nahm.

Es ist doch viel komischer als zuvor.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Küche   Di Nov 21, 2017 8:13 pm

Sie zog ihren Arm zu sich und sah ihn an.

Wieso geht er nicht weg? Und wieso sieht er so gut aus?

Dann holte er ihr etwas und hielt ihr Tabletten entgegen, die sie in ihre Hand nahm. Das überraschte sie jetzt doch, dass er auch anders konnte. Er schien plötzlich viel ernster zu sein, als zuvor.

"Dankeschön, die werde ich brauchen", sagte sie, drückte sich gleich zwei Stück raus und schluckte sie hinunter. "Du... brauchst den Rest nicht aufräumen, das werde ich tun! Und danach gehe ich joggen, das mache ich alleine", informierte sie ihn.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Küche   Di Nov 21, 2017 9:56 pm

"Doch das werde ich machen, schließlich ist es meine Aufgabe. Du hast ja genug um die Ohren.", meinte er und fing an aufzuräumen.

Er fragte sich nur warum er das überhaupt machte. Kol konnte sie kein bisschen leiden und jetzt räumte er ihr Zeug weg? Was war nur mit ihm los? Mochte er sie doch mehr als er sich eingestehen wollte?

Mit dem dreckigem Geschirr ging er zur Spüle und fing an die Sachen abzuwaschen.

Vielleicht sollte ich doch kündigen.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Küche   Di Nov 21, 2017 11:05 pm

Regungslos vor Überraschung blieb sie eine kurze Zeit an der Stelle stehen, wo sie stand und folgte seinen Schritten mit ihrem Blick.

Wieso ist er plötzlich so nett? ... Ich bin es ja auch, wenn er da ist, fühle ich mich immer mehr, wie ich einmal war.

"Danke!", bedankte sie sich bei ihm, "Dann... werde ich joggen gehen...", sagte sie noch und ging nach oben. Als sie wiederkam trug sie bequeme Sportkleidung, eine Sonnenbrille und ein Cappie auf dem Kopf, damit sie ihre Perücke nicht tragen musste. So wie sie momentan gekleidet war, würde sie niemand direkt erkennen, also war das gut. Damit sie nicht umkippte, weil sie zu wenig trank, nahm sie sich aus dem Kühlschrank eine Flasche Wasser mit und ging laufen.

Während sie lief und lief, machte sie sich sehr viele Gedanken. Darüber was wohl passiert sein könnte oder wie sie zu Sol stand. Irgendwelche Gefühle wollte sie sich auf keinen Fall eingestehen. Sie kam wieder her und warf die leere Wasserflasche in den Mülleimer. Dann bediente sie sich am Kühlschrank und aß ein paar Joghurts.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Küche   Di Nov 21, 2017 11:28 pm

Mit einem Schwung riss er die Tür auf und stürmte auf Kim zu.

"Los, schmeiß das Zeug weg. Die Männer sind wieder hier. Sie schleichen um das Haus. Gibt es hier irgendwie einen Keller oder eine Möglichkeit wo wir uns verstecken können?"

Die Männer die um das Haus schlichen hatten Waffen dabei die auch Vampire verletzen oder gar töten konnten.

"Was auch immer passiert, bleib bei mir okay."

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Küche   

Nach oben Nach unten
 
Küche
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rollenspiele :: Wohnungen und Häuser :: Villa von Kim-
Gehe zu: