Rollenspiele

A nu bessane Seitn ois d'letzte
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Hinter dem Haus

Nach unten 
AutorNachricht
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Hinter dem Haus   Di Aug 25, 2015 7:47 pm



Die beiden wurden wieder hergefahren und beide schienen sehr gereizt zu sein von einander.

"Ich werde noch schwimmen gehen", teilte sie Kol noch mit, da er ja für sie arbeitete, oder er sie in dem Glauben lies, dies zu tun, sagte sie es ihm, falls etwas war oder passierte.

Sie ging hoch und zog sich um. Dabei legte sie die Perücke zur Seite. Er hatte sie ohnehin schon ohne gesehen, also machte es auch nichts mehr aus. Dann ging sie runter, nahm sich ein Handtuch und ging hinaus. Es war noch warm draußen. Auf einer Liege legte sie sich das Handtuch hin und stieg ganz langsam ins Wasser.


<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Di Aug 25, 2015 8:06 pm

Kim teilte ihm mit, das sie noch schwimmen gehen wollte, ging rauf und zog sich um. Danach ging sie zum Pool und stieg langsam ins Wasser. Kol hatte sich schon längst umgezogen, weil er auch schwimmen gehen wollte, nicht nur das er wollte noch mehr.

"Wartet!", rief er und lief zum Pool und sprang rein. Da er sie noch nicht manipuliert hatte, konnte er sich bestimmt gleich eine Beschwerde anhören. Er tauchte wieder auf und grinste sie ihn. Er hatte sie wirklich richtig angespritzt.

Dieser Pool ist einfach toll. Warum habe ich das noch nicht früher gemacht?

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Di Aug 25, 2015 8:13 pm

Da Kim nur langsam ins Wasser gestiegen war, war sie noch nicht überall nass. Kol kam, rief etwas und sprang dann in den Pool. Das Wasser spritzte sie ganz nass.

"Was soll denn das? Bist du komplett bescheuert? Wer hat dich eigentlich eingestellt?", fragte sie ihn und warf ihm einen sehr bösen Blick zu. Gut, dass er unter Wasser war und sie seinen Körper nicht sehen konnte. Wahrscheinlich würde sie ihn nur die ganze Zeit anstarren.

"Kann ich denn nicht einmal meine Ruhe haben?", fragte sie ihn und wollte wieder aus dem Pool rausgehen. Es gab eine normale Treppe, die in und aus dem Pool führte. Keine Leiter am Poolrand, sondern Stufen, wie in einem Schwimmbad.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Di Aug 25, 2015 8:29 pm

Jetzt wo er sie so ansah, fand er sie richtig attraktiv. Der Bikini stand ihr sehr gut. Schnell griff er nach ihrer Hand und drehte sie so, dass er in ihre Augen sehen konnte. Er wollte nicht, das sie jetzt raus ging. Mit ihren Knien war sie noch im Wasser.

"Du willst mit mir jetzt schwimmen und wir beide haben jetzt Spaß egal was ich machen werde."

Nachdem er das gesagt hatte zog er sie zu sich, die beiden waren sich gerade sehr nah. Er konnte ihren Herzschlag spüren. Ihr Herz schlug sehr schnell, weil sie noch auf hundert war.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Di Aug 25, 2015 9:41 pm

Sie kam gar nicht dazu, das Wasser komplett zu verlassen, da Kol ihr folgte, sie bei ihrem Handgelenk fasst und sie manipulierte.

"Ich möchte gerne mit dir schwimmen. Wir haben viel Spaß", wiederholte sie monoton. Dann zog er sie zu sich und Kim stützte sich mit einer Hand auf seiner Schulter. Ihr Herz konnte gar nicht mehr aufhören so schnell zu schlagen.

"Dann lass uns Mal Spaß haben", meinte sie und lies ihn los, weil sie schwimmen wollte. Jetzt konnte sie ihn ja nicht einfach anschnauzen, sie wollte ja mit ihm gemeinsam schwimmen und Spaß haben.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Mi Aug 26, 2015 10:59 am

Erleichtert, das sie jetzt im Wasser war und sich nicht mehr beschwerte schwamm er ihr hinterher.

"Hey Kimy warte auf mich. Ich habe ganz schon Hunger."

Nachdem Kol sie erreicht hatte, schwamm er zu ihr und und sah sie genau an.

"Du wirst jetzt nicht schreien, wenn ich von dir trinke.", sagte er kam näher auf sie zu. Seine Lippen berührten fast ihren Hals, dann hielt er kurz inne und biss ihr in den Hals um zu trinken. Als er von ihr getrunken hatte lies er sie wieder los.

"Und war das nicht lustig?", fragte er und wischte sich seinen Mund ab.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Mi Aug 26, 2015 12:10 pm

Nachdem Kol ihr hinterher rief, dass sie auf ihn warten sollte, hörte sie auf zu schwimmen. Dort wo sie gerade schwamm, konnte sie den Boden nicht berühren, weil das Wasser ein bisschen tiefer war. Kol war nun bei ihr und meinte er habe Hunger.

"Dann solltest du einfach etwas essen, der Kühlschrank ist voll genug", meinte sie und lachte etwas, doch dann manipulierte er sie, dass sie nicht schreien sollte und, dass er von ihr trank.

Nun kam er noch näher an sie heran, sein Mund war so nahe an ihrem Hals, dass sie Gänsehaut bekam. Sie wollte ihn auch fragen, wieso er von ihr trinken wollte, doch das konnte sie nicht. Nach einer ganz kurzen Pause, biss er ihr in den Hals, das Gefühl war irgendwie merkwürdig, aber es versetzte sie auch in Extase.

Während er von ihr trank, griff sie mit ihren Händen an seine Arme und packte zu. Sie konnte ihre Augen nicht aufbehalten aber auch nicht ganz schließen. Dabei wurde ihre Atmung auch schwerer. Er trank so vorsichtig, dass nur ein paar Bluttropfen ins Wasser fielen. Dann lies er sie wieder los und fragte ob das nicht lustig war.

"Das war wahnsinnig lustig", antwortete sie ihm und lachte dann. Es hatte ihr sogar wirklich irgendwie gefallen, auf eine merkwürdige, perverse Art.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Mi Aug 26, 2015 7:45 pm

Doch irgendwie wollte er sie noch mehr amüsieren. Sie war eine Frau und er ein Mann wieso konnte er dann nicht Spaß haben? Da er in letzte Zeit nicht mehr so Spaß hatte wollte er ihn jetzt haben. Er packte sie an den Hüften und fing an sie am Hals zu küssen und wanderte nach oben.

Jetzt sah er sie an und grinste. Schön sah sie ja aus, aber ihren Charakter mochte er nicht. Das machte aber im Moment nichts. Jetzt war er gerade von ihrem Körper abgelenkt. Kurz darauf küsste er sie auf den Mund.



<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Mi Aug 26, 2015 8:42 pm

Es war ein aufregendes Gefühl, als er sie anfing zu küssen. Sie konnte sich nicht rühren, auch wenn sie es wollte, doch es ging nicht und irgendetwas in ihr drin sagte ihr, dass es Spaß machte. Nachdem Kol sich weiter nach oben geküsst hatte, kam er zu ihrem Mund und presste seine Lippen auf ihre. Krampfhaft versuchte sie zu widerstehen, doch es ging nicht, es machte einfach Spaß. Also erwiderte sie den Kuss und legte währenddessen ihre Arme um seinen Hals. Ihre Beine schlang sie um seine Hüfte, jetzt trug er sie also in gewisser Art und Weise.

Trotz ihrer inneren Rebellion dagegen, musste sie es einfach tun, denn das gehörte wohl dazu von ihm manipuliert zu sein. Es war, als hätte sie alle Hemmungen fallen gelassen und amüsierte sich. Um Luft zu holen, setzte sie kurz ab.

"Wieso hast du mich eben gebissen?", fragte sie ihn jetzt.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Mi Aug 26, 2015 9:39 pm

"Weil ich darauf steh.", sagte er und musste sich das lachen unterdrücken.

Dann küsste er sie wieder und wieder. Obwohl er sie nicht mochte gefiel es ihm. Mit seinem rechten Arm hielt er ihren Rücken fest und presste sie zu sich. Kol ging mit ihr aus dem Wasser und legte sie auf eine Liege. Als er das gemacht hatte, legte er sich auf Kim drauf und küsste sie dort weiter.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Mi Aug 26, 2015 9:48 pm

"Du stehst drauf?", wiederholte sie fragend, doch mehr konnte sie gar nicht sagen, denn Kol drückte sie noch näher an dich heran, stieg dann mit ihr aus dem Wasser und legte sie auf einer Liege ab.

Wow ist er stark!

Kim konnte nur alles erwidern, was er mit ihr machte, denn sie war nicht sie selbst, es machte ihr einfach Spaß. Seine Lippen fühlten sich so gut an auf ihren. Jetzt unterbrach sie.

"Jede Faser meines Körpers streubt sich dagegen, aber ich kann absolut nichts machen. Es macht einfach so viel Spaß", sagte sie, hob ihren Kopf hoch und küsste ihn dann. Ihre Hand gleitete auf seiner Brust hin und her.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Do Aug 27, 2015 7:51 pm

Er hörte sie auf zu küssen und sah sie an. "Du vergisst, das ich von dir getrunken habe. Und du kannst jetzt wieder schwimmen gehen. Für heute haben wir beide frei und können machen was wir wollen.", manipulierte er sie.

Nachdem er das gesagt hatte, ging er von ihr runter und sprang wieder ins Wasser um sich abzukühlen. Kol ging aus dem Wasser und legte sich auf die Liege und schloss seine Augen. So einen großen Spaß hatte es dann doch wieder nicht gemacht, so wie er es sich vorgestellt hatte.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Do Aug 27, 2015 8:12 pm

Sie ließ sich von ihm wieder manipulieren und schloss ihre Augen, weil sie so ein komisches Gefühl hatte. Als sie sie öffnete, war Kol nicht mehr auf ihr drauf, sondern wieder im Wasser. Bald darauf steig er wieder hinaus und legte sich auf die Liege neben ihr.

"Passt du eigentlich gar nicht auf? Was war bitteschön in meinem Getränk drin?", fragte sie ihn und stand genervt auf. Sie bezog das darauf, weil sie mit ihm rum gemacht hatte. Und das war ihr sehr unangenehm, da sie nichts davon wusste, dass er sie manipuliert hatte.

"Das ist wirklich die Höhe!", sagte sie wütend. Am liebsten wollte sie ihm auch sagen, dass er gefeuert war, doch sie war ja immer noch davon überzeugt, dass er seine Arbeit gut machte, komischerweise. Noch immer wütend stapfte sie jetzt ins Haus und machte sich bereit zum Schlafengehen.

Am nächsten Tag wachte sie auf und musste an den peinlichen Abend denken. Sie wusste auch nicht, was los war. Oder ob irgendwas in ihrem Drink war. Jedoch fielen ihr nun, als sie vor ihrem Spiegel stand, zwei Wunden an ihrem Hals auf und sie durchfuhr ein ähnliches Gefühl, wie als Kol sie gebissen hatte. Nur erinnerte sie sich nicht daran, was das für ein Gefühl war und dass er sie gebissen hatte. Dieser Tag war ganz frei und sie verbrachte ihn auch fast ganz alleine. Die nächsten Tage schaffte sie es auch, so wenig Worte mit Kol zu wechseln, wie es nötig war. Sie musste sich wieder sammeln und die Wunden am Hals waren dann auch schon nicht mehr ganz zu erkennen.

Jetzt waren schon vier Tage vergangen, seitdem das mit den beiden passierte am Pool. Aber da sie Lust hatte die Sonne zu genießen, zog sie sich ein Top und eine kurze Short an, hielt Ausschau nach Kol und legte sich dann auf eine Liege, als er nicht zu sehen war. In der Zeit, die die beiden nicht wirklich miteinander redeten, aß sie ziemlich viel. Ihre Hose passte ihr noch, aber man sah es ihr schon ein ganz kleines bisschen an, dass sie leicht zugenommen hatte. Neben ihrer Liege hatte sie einen Teller mit geschnittenem Gemüse stehen und las dann in einer Frauenzeitschrift.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Sa Aug 29, 2015 6:09 am

Es war immer wieder das selbe mit ihr, kaum war sie nicht manipuliert führte sie sich auf, als wäre sie hier alleine auf dieser Welt und hätte nur Sklaven. Ihm war es im Moment auch egal, über was sie sich wieder beschwerte, er schwamm auch weiter, obwohl er sah das Kim ging. Je mehr er sie kennenlernte, desto unsympathischer fand er sie. Nach ca. einer Stunde ging er auch schlafen.

Am nächsten Morgen zog er sich schnell an und machte endlich das, was auf seinem Plan stand. Es ging einige Tage so lang, auch redete Kim nur, wenn es wirklich sein musste. Es lag bestimmt daran, dass die beiden sich geküsst hatten. Nach dem vierten Tag wusste er den Plan schon auswendig, denn aufregend war er wirklich nicht. Ständig war fast immer das selbe zu tun.

Kol machte sich fertig und ging nach unten, um das Frühstück vorzubereiten. Wenn er ehrlich war, hatte er noch nie gekocht, aber anscheinend war er gut darin, denn Kim aß meistens das Essen sehr brav auf.
Es dauerte nicht lange, dann war er auch schon fertig, er war wirklich froh ein Vampir zu sein, denn das machte alles viel leichter. Er war schnell, konnte Leute manipulieren oder sie gar töten. Er bereitet noch alles vor und ging nach draußen zu Kim, weil er sie im Haus nicht gehört hatte.

Kim lag auf der Liege und las irgend so eine Klatschzeitung, die er niemals lesen würde, wenn er dazu nicht gezwungen wurde. Vorsichtig ging er auf sie zu.

"Das Frühstück ist fertig. Nach dem Ihr fertig seid, könnt Ihr Euch fertig machen, wir fahren wieder auf eine Autogrammstunde.", meinte er und ging wieder in die Küche.

Dieses mal habe ich gleich zwei Tabletten in ihr Essen getan.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Sa Aug 29, 2015 8:02 am

Während sie so vertieft in ihre Zeitung war, kam Kol und berichtete ihr, dass ihr Frühstück fertig war und, dass sie sich fertig machen müsse, wegen der Autogrammstunde. Das war jetzt absolut das Letzte, worauf sie Lust hatte. Jeden Tag war irgendwas und meistens war die Fahrt länger, da es außerhalb der Stadt war. Gerade fand sie es so angenehm dort zu liegen und es zu genießen nichts zu tun.

Eigentlich habe ich gar keinen Hunger, aber er hat extra das Frühstück für mich gemacht. Da sollte ich wenigstens etwas von essen.

"Ich verzeihe dir deinen Fehler", meinte sie und legte die Zeitschrift zur Seite, "Ich meine, vielleicht hattest du ja auch etwas in deinem Getränk drin und wir waren beide nicht bei Sinnen."

Jetzt stand sie auf, "Und jetzt gehe ich rein und werde frühstücken."

Dann ging sie einfach rein.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Di Mai 09, 2017 9:02 pm

Kim rannte hier her und versteckte sich im Wasser. Die Beleuchtung war zwar an, aber nicht so gut, dass man sie leicht sehen konnte. Sie hatte Angst, das Grundstück zu verlassen, und obwohl sie sich sicher war, dass er tot war, versteckte sie sich trotzdem.

Das Wasser bewegte sich nicht ein bisschen, denn sie war wie starr dort drin. Ihre Atmung war sehr schnell und angestrengt, aber sie wusste nicht, was sie tun sollte. Ihr Handy hatte sie oben gelassen und konnte die Polizei nicht rufen. Nachbarn hatte sie auch keine. Wenn er so schnell war und er sagte, ihm würden die Kugeln nichts ausmachen, war er noch am Leben? Würde er kommen, um sie zu töten?

Jetzt erst fragte sie sich, wieso sie sich um alles in der Welt im Wasser versteckt hatte. Sie hatte ein Auto in der Garage stehen, das sie nehmen konnte. Wieso hatte sie da nicht vorher dran gedacht?

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Di Mai 09, 2017 9:36 pm

So schnell es ging lief er nach unten und stand nun hinter dem Haus. Ihr Herz pochte so schnell, dass es nicht zu überhören war. Er ging in die Richtung und sah sich um. Dann konnte er sie sehen und fing an zu lächeln.

"Hier bist du ja. Siehst du? Ich habe doch gesagt die Kugeln machen mir nichts."

Er sprang ins Wasser und tauchte wieder auf. Bevor sie weglaufen konnte, packte er sie beim Bauch und zog sie zu sich. Ihr Rücken war nun bei seiner Brust.

"Schh.. es wird alles gut werden. Entspann dich."

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Di Mai 09, 2017 10:32 pm

Kim war so leise, dass sie sofort hörte, als jemand aus dem Haus kam. Wie konnte das nur sein? Schon stieg er ins Wasser und ging auf sie zu. Jetzt wollte sie weglaufen, doch das war schwer und er erwischte sie am Bauch, zog sie zu sich heran, sodass ihr Rücken seinen Oberkörper berührte. Weinend schrie sie herum und versuchte sich zu wehren, doch er hielt sie gut fest. Ihr Ellenbogen rammte sie ihm so gut sie konnte in den Bauch hinein, doch das war nicht einfach, weil das Wasser sie sehr davon abhielt.

"Was willst du von mir?", fragte sie unter Tränen.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Di Mai 09, 2017 10:45 pm

Kim fing an zu weinen und zu schreien, was jeder andere Mensch machen würde, doch das brachte ihr nicht viel, weil sie keine Nachbarn hatte die sie hören konnten. Das passte doch perfekt fand er.

"Was ich will kannst du mir nicht geben.", meinte er und lachte.

Er hob sie hoch und drehte sich zu ihr. Sie versuchte ihm wehzutun, doch ihm machte das alles nichts aus. Er wollte sie endlich manipuliern, damit sie nicht mehr so hysterisch herumkreischte.

Sie schreit besser als sie singt, das steht schon einmal fest.

"Du hattest einen schlechten Traum und bist schlafwandeln in das Wasser gegeangen und ich habe es mitbekommen und habe dich gerettet.", sagte er zu ihr.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Di Mai 09, 2017 11:50 pm

Das ergibt keinen Sinn, dachte sie sich auf seine Antwort.

Das ganze zappeln und um sich schlagen hatte einfach keinen Sinn. Kol drehte sie um, so dass sie ihn ansah. Dann manipulierte er sie und sie schloss die Augen. Als sie sie öffnete, sah sie ihn an.

"Danke. Ich denke, ich wäre ohne dich hier ertrunken...", bedankte sie sich und sah ihn weiter an. Wieso hielt er sie so nah an sich? Das war ihr momentan egal. Sie legte ihre Arme um ihn herum, weil sie so dankbar war.

"Das ist schon das zweite Mal, dass du mir heute hilfst."

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Mi Mai 10, 2017 7:43 pm

"Es scheint so als wäre ich heute dein Schutzengel.", meinte Kol und legte seine Hand auf ihren Rücken, weil sie sich an ihm festhielt.

Er war schon immer hinterlistig gewesen und holte sich das beste heraus was er konnte. Das passte doch perfekt. Das Wasser war noch warm und es fühlte sich gar nicht mal so schlecht an mit ihr hier im Wasser zu sein.

"Bist du sicher, dass alles in Ordnung ist?", fragte er sie fürsorglich.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Mi Mai 10, 2017 7:58 pm

"Ja das sieht wirklich so aus."

Kim ließ ihn nun los.

"Ich bin dir echt was schuldig dafür, wenn mich im Wald niemand getötet hätte, dann wäre ich hier ertrunken... das ist ein merkwürdiger Gedanke."

Kim sah ihn an.

"Ja, ich denke schon. Ich bin wegen heute Abend noch sehr verwirrt, aber mir geht es gut", antwortete sie ihm, "Ich sollte rein gehen und mich umziehen.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Do Mai 11, 2017 8:02 am

"Ja, gute Idee. Ich auch.", meinte er.

Nach so einem Vorfall muss ich ihr wohl aus dem Wasser helfen. Hehe

"Am besten ich helfe dir.", sagte er und nahm sie an der Hand. Er ging ein paar Stufen hoch und stolpert leider und zog Kim mit, so dass sie auf ihn fiel.

"Ich bin echt ein Tollpatsch.", sagte er und lächelte leicht.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Do Mai 11, 2017 6:36 pm

"Danke", sagte sie und legte ihre Hand in seine, damit sie besser durch das Wasser kam. Kurz bevor die beiden ganz aus dem Wasser ausgestiegen waren, zog Kol sie mit sich, da er stolperte. Kim landete genau auf ihm drauf, also tat sie sich nicht weh. Sie waren auf den Stufen gelandet, sie lag bis mit ihren Beinen teilweise noch im Wasser, obwohl sie auf Kol drauf lag. Das musste ihm wehtun.

"Hast du dir wehgetan?", fragte sie ihn und stützte sich schnell mit ihren Armen ab. Der eine war auf der Stufe und der andere auf seiner Schulter.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Do Mai 11, 2017 7:02 pm

Er musste zugeben das er absichtlich gestolpert war, aber ihr war es nicht aufgefallen umso besser. Mittlerweile war er eben ein guter Schauspieler nach so vielen Jahren.

"Nein, mir ist gar nichts passiert mir gehts gut.", sagte er und lächelte sie an.

Ihm kam wieder einmal eine sehr gute Idee. Vielleicht ging sie ja auf die Bitte ein.

"Du sagtest doch ich hätte etwas bei dir gut oder?", fragte er sie jetzt.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Do Mai 11, 2017 7:20 pm

Sie war sichtlich erleichtert, dass ihm nichts passiert war. Ihr hätte es mit Sicherheit richtig wehgetan, wenn sie dorthin gefallen wäre.

Kim sah ihn an, "Ehm, ja, das habe ich ja gesagt, aber ich stehe erstmal auf."

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Do Mai 11, 2017 7:32 pm

Das war ein eindeutiges ja und er hatte es sich verdient fand er. Bevor sie aufstehen konnte, drückte er sie zu sich. Er nahm ihr die Brille ab, legte sie weg und küsste sie leidenschaftlich. Immerhin störte die Brille dabei. Er hörte auf und grinste.

"Dann habe ich es jetzt eingelöst.", sagte er.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Do Mai 11, 2017 8:14 pm

Sie kam nicht weit, Kol drückte sie an sich heran.

"Was...?", stammelte sie.

Dann kam er mit seinen Händen näher, nahm ihr die Brille ab und legte sie zur Seite. Als er sie küsste, vergaß sie einen Moment lang, was heute Abend passiert war. Dieser Kuss war anders, als der Kuss in der Hütte. Er sagte, dass er es eingelöst hatte. Er meinte bestimmt, weil er etwas bei ihr gut hatte.

Was sollte sie jetzt machen? Irgendwie wollte sie mehr, aber sie fand es nicht richtig.

Sie schluckte und stützte sich dann ab. Das Aufstehen war gar nicht so einfach, weil sie nass war, aber das musste sie jetzt tun.

"Dann wäre das ja geklärt...", sagte sie dazu. Kim stand stieg jetzt ganz aus dem Wasser raus und stand auf dem Holzboden, es tropfte alles an ihr hinunter, es war viel Wasser. Sie wrang es etwas aus.

"Gute Nacht", sagte sie noch zu ihm und stapfte dann ins Haus. Drinnen angekommen eilte sie, nach oben zu kommen und zu duschen. Danach ging sie schlafen.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Do Mai 11, 2017 8:42 pm

Nach dem Kuss hatte sie es eilig und verabschiedet sich schnell von ihm.

"Gute Nacht, Kim.", wünschte er ihr und grinste.

Schade, dass sie nicht schwach wurde.

Er stand auf und ging aus dem Wasser. Dann sah er ihre Brille, die sie vergessen hatte, die nahm er mit auf sein Zimmer. Dort ging er schlafen.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   So Mai 14, 2017 8:19 pm

Wütend stapfte Kol nach draußen. Während er klitschnass zu einem Tisch ging der vor dem Regen geschützt war, versuchte er sich zu beruhigen. Er setzte sich hin und verschränkte seine Arme.

Warum bin ich überhaupt so wütend? Es ist nur Kim und ich hasse sie. Soll sie doch verhungern. Warum reg ich mich so auf?

Am liebsten wollte er jemanden den Kopf abreißen.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Di Jun 20, 2017 7:13 pm

Mit der Flasche in der Hand eilte sie runter und trank sie aus. Der Alkohol zeigte schon seine Wirkung. Wenn sie viel trank, würde ihr vielleicht mehr einfallen, also ging sie zur Bar, die mit einer kleinen Brücke übers Wasser mit der Terrasse verbunden war. Dort fand sie noch mehr Alkohol und füllte sich Schnaps in kleine Gläser. Dann machte sie die Musikanlage an, die dort an dem Dach befestigt war, es lief ihr Album und sie wusste nicht wieso, wer kam auf die Idee ihre Musik überall zu spielen? Als hätte sie keinen anderen Geschmack. Sie lies es aber an und verarschte sich im Prinzip selbst beim Singen. Nach und nach kippte sie die Gläser alle weg und tanzte zu ihrer Musik, die sie gerade selbst sehr schlecht fand.

"Lalalala.....", sang sie mit und tanzte auf dem Tresen.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Di Jun 20, 2017 7:50 pm

Er konnte ihre Musik hören. Es tat einfach nur in seine Ohren weh und er wollte schon fast wieder umkehren, aber er machte es nicht.

"Hallo? Kimy? Ist alles in Ordnung?", fragte er etwas lauter.

Sie sang gerade und er musste darüber lachen, denn es hörte sich noch schlimmer an.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Di Jun 20, 2017 8:50 pm

Die Musik war so laut, dass sie sich selbst kaum hören konnte und ihn schon gar nicht. Aber sie konnte ihn jetzt sehen.

"Special K! Kolinski, feiere mit mir! Komm hoch, zieh dein Shirt aus und trink mit!", schrie sie ihm lachend zu, bückte sich und nahm sich einen weiteren Shot, "Auf deinen rasierten Oberkörper!!", sagte sie ganz laut und trank es schnell aus.

Dass sie die Musik einfach leiser machen konnte, dachte sie überhaupt nicht. Wahrscheinlich war sie am nächsten Tag heiser, aber darüber machte sie sich jetzt auch keine Gedanken mehr. Kim wusste nicht einmal, was sie da trank, es hatte zu Beginn ziemlich gebrannt, doch davon spürte sie mittlerweile auch nichts mehr.

Kim hätte gar nicht so schreien brauchen, Kol würde sie sicher mit seinem Vampirgehör auch durch die laute Musik hören.

"Das ist meine Musik!", sagte sie wieder laut und sang mit, "Es ist wie Krebs in meinen Ohren", meinte sie und fing an zu lachen. Dabei rutschte sie etwas ab, schwang dann ihre Arme nach oben und hielt sich am Dach fest. Nun lachte sie noch mehr.

"Fast bin ich ins Wasser gefallen." Kim stellte sich wieder normal auf den Tresen hinauf und sah Kol an, "Wieso tanzt du nicht? Und wieso hast du dein Shirt noch an?", fragte sie ihn und sah sich an, dann musste sie schmunzeln, "Achso, weil ich meines auch noch anhabe", bemerkte sie, warf das Glas einfach in den Pool und zog sich ihr T-Shirt aus, sie trug noch ihre Hose und einen BH. Mit dem Shirt in der Hand schwang sie die Arme nach oben, um zu tanzen und warf es dann ebenfalls ins Wasser.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Di Jun 20, 2017 9:12 pm

Jetzt musste er sein lachen unterdrücken, als sie so mit ihm sprach. Sie wollte, dass er sein Shirt auszog? Das würde sie vielleicht zu sehen bekommen.

"Das gibt es nicht umsonst zu sehen.", sagte er und lächelte.

Er sah ihr zu wie sie sich ihr Oberteil auszog und das gefiel ihm sehr, musste er zugeben. Das kaum noch tanzen konnte, machte ihm nicht fiel aus. Kol sprang auch auf die Tresen und machte einfach mit und fing an sie anzutanzen.

"Und wie läuft es mit deiner Musik?", fragte er belustigt.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Di Jun 20, 2017 9:47 pm

Das gefiel ihr sehr, als er zu ihr kam und sie antanzte. Sie lächelte ihn an und tanzte dann mit.

"Ich habe gar nicht weitergemacht. Feiern macht nämlich mehr Spaß!", meinte sie mit einem Lächeln auf den Lippen. Dann zog fasste sie während dem Tanzen an sein Shirt und schob es etwas nach oben. Dabei ließ sie ihre Hände gleichzeitig über seinen Körper gleiten.

"Zieh es aus, sonst macht es nur...", fing sie an, als sie den Halt verlor und nach hinten flog. Sie landete im Wasser und tauchte nach einiger Zeit erst wieder auf. Dann wischte sie sich über ihr Gesicht und lachte.

"Hier ist mein T-Shirt", bestaunte sie und warf ihm den Nassen Fetzen zu. Dass sie überhaupt noch über Wasser blieb, war wahrscheinlich ein Wunder, so viel, wie sie schon getrunken hatte. Aber dort, wo sie gerade war, konnte sie stehen.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Sa Jun 24, 2017 9:34 pm

Das was Kim bei ihm machte amüsierte ihn schon sehr, vor allem ließ er es sich auch gefallen. Doch dann konnte sie ihren Satz nicht beenden und fiel in das Wasser. Nach einer kurzen Zeit tauchte sie wieder auf und konnte ihr Shirt finden, dass sie ihm auch gleich zuwarf. Er fing es auf und warf es zur Theke. Wie eine Sportskanone sprang er vom Tisch und marschierte auf sie zu. Er blieb vor dem Pool stehen und packte sie an ihren beiden Oberarmen und hob sie aus dem Wasser.

"Ich glaube du hattest für heute genug Party.", meinte er.

Wenn er ehrlich war, spielte er schon mit dem Gedanken mit ihr zu spielen.

"Was wolltest du vorher sagen, bevor du ins Wasser gefallen bist?", fragte er interessiert.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   So Jun 25, 2017 4:38 pm

Kim fing gerade an im Wasser weiterzutanzen, als er sie dann rauszog. Es gefiel ihr, wie er sie anfasste, doch das würde sie wohl nicht einmal betrunken zugeben.

"Wieso? Mir ist noch kein neuer Text eingefallen", entgegnete sie ihm und antwortete dann auf seine Frage, "Achso, es macht sonst nur halb so viel Spaß wollte ich vorher sagen. Alles macht mehr Spaß, wenn man nichts an hat."

Sie musste selbst darüber lachen, sie hatte eindeutig zu viel getrunken.

"Es gewittert gar nicht mehr", bemerkte sie. Dabei hatte es schon lange aufgehört.

Nun sah sie ihn bedrückt an.

"Ich will nicht mehr berühmt sein. Ich will diesen Stress nicht mehr. Ich will reisen. Ich will nicht so sein, wie ichbin. Ich will essen was ich will und wann ich will und so viel ich will. Ja, Crêpe mit Nutella und Bananen, Eis, Chips, Schokolade, Schokoobst... das wäre jetzt lecker. Gehen wir etwas essen?"

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Mo Jun 26, 2017 7:14 pm

"So gehen wir bestimmt nicht essen.", sagte er und deutete auf ihren Oberkörper.

Schaden kann es ja nicht mit ihr ein wenig Spaß zu haben, wer weiß ob sie am nächsten Tag noch einiges in Erinnerung hat.

"Aber, wenn du von Essen sprichst, ich hätte Hunger.", sagte er und zog sie zu sich.

Nun zog er auch sein Shirt aus und sah ihr in die Augen.

"Du kannst dich morgen vollstopfen."

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Mo Jun 26, 2017 9:21 pm

Kol zog sie noch näher zu sich ran. Als er dann auch noch sein Oberteil auszog, würde sie ruhiger, ihre Atmung aber schwerer. Es brachte sie durcheinander, obwohl sie nicht ganz bei Verstand war. Sie sah nach oben, direkt in seine Augen und verharrte dort, wo solltesie sonst hinschauen? Es war, als konnte sie nicht wegschauen. Er hatte wahnsinnig durchdringende Augen, sie waren sehr schön.

"Ganz schön heiß hier", meinte sie und wandte ihren Blick von ihm ab, so schwer es ihr auch fiel. Ihr tropfte das Wasser ständig über das Gesicht, weil sie ja komplett nass war.

"Machen wir etwas, was wir nicht machen sollten?", fragte sie ihn und meinte damit, ob sie miteinander schlafen würden. Nun sah sie ihm wieder in die Augen.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Di Jun 27, 2017 7:05 am

Ganz langsam strich er über ihre Schulter und lächelte sie verschmitzt an.

"Ich weiß auch ganz genau wo wir beide anfangen.", erklärte er ihr.

Mit seinen Lippen kam er ihr Stück für Stück näher, bis sich seine und ihre trafen. Jetzt fing er an sie mehrmals zu küssen und wanderte dann zu ihrem Hals. Währenddessen zog er ihr die nasse Hose aus.

Er stoppte und sah sie an. "Jetzt gibt es noch ein zurück, nachher nicht mehr."

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Di Jun 27, 2017 8:23 am

Als er sie küsste, erwiderte sie seine Küsse und half mit, als er ihr die Hose auszog, was gar nicht so leicht war, da sie an ihre klebte. Dann sah er sie an.

"Ich erinnere mich morgen wahrscheinlich sowieso an nichts mehr", meinte sie und lachte darüber, dann legte sie ihre Hände um seinen Hals, sprang hoch und schlang ihre Beine um seinen Körper. Jetzt war sie ein bisschen höher als er und sah ihm in die Augen. Mit einem Lächeln auf den Lippen kam sie näher und küsste ihn.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Di Jun 27, 2017 8:42 am

Na sieh mal einer an, also steht sie doch auf mich.

"Du wirst es nicht bereuen.", sagte er bevor sie ihre Beine um ihn schlang.

Mit einem Arm hielt er sie fest, denn schwer war sie wirklich nicht. Dann ging er mit ihr zum Radio und machte ihn aus. Da es ihn sehr nervte und er sich nicht konzentrieren konnte, wenn diese Musik lief.

"Jetzt kann uns keiner mehr stören.", meinte er und lächelte.

Er trug sie zu einer großen Liege und legte sie dort ab. Ohne zu zögern legte er sich auf sie drauf und zog sie weiter aus. Da sie bestimmt nicht seine Hose ausziehen konnte, machte er das auch noch selbst. Nachdem sie sich immer näher kamen, schliefen sie miteinander.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kimberly Gilbert

avatar

Anzahl der Beiträge : 158
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Di Jun 27, 2017 4:47 pm

Sie hatte dabei eine Menge Spaß und nachdem sie miteinander geschlafen hatten, schlief sie dort auf der Liege ein. Das bewirkte der Alkohol, wovon sie eine Menge getrunken hatte.

Ihr Arm hing dabei nach unten. Das gab einen riesigen Muskelkater und Schmerzen am nächsten Tag, wenn sie aufwachen würde.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kimberly Gilbert | 20 years old

Mensch | Sängerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kol Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 152
Anmeldedatum : 27.05.14

BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   Mi Jun 28, 2017 11:06 am

Kim schlief schnell ein und er zog sich wieder seine Sachen an. Da er sie nicht so liegen lassen wollte, trug er sie ins Schlafzimmer.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Kol Mikaelson | 22 years old

Vampir | Böse | Unsterblichkeit, Manipulation, Beschleunigte Heilung
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hinter dem Haus   

Nach oben Nach unten
 
Hinter dem Haus
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rollenspiele :: Wohnungen und Häuser :: Villa von Kim-
Gehe zu: