Rollenspiele

A nu bessane Seitn ois d'letzte
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Vor der Schule

Nach unten 
AutorNachricht
Chef
Admin


Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 21.03.14

BeitragThema: Vor der Schule   Fr März 21, 2014 12:20 pm

...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://ktlkrs.forumieren.net
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 21.03.14

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Mo Jun 23, 2014 6:23 am

Die beiden kamen her, es war schon komplett dunkel draußen und die meisten Schüler waren alle in der Schule verteilt. Zum Glück war Stefan ihnen nicht gefolgt, wenn es um so etwas ging, war sein Bruder ein ganz schöner Spielverderber und sehr prüde.

"Hier ist es doch schon viel besser", meinte er, als er ihr ganz nah stand.

"Du hast einen ziemlich verführerischen Hals, Caroline Forbes. Da...", unterbrach er und strich mit seiner Hand ihre Haare weg, "...bekommt man richtig Durst."

Grinsend sah er ihr in ihre Augen.

"Lauf, schnell und weit, nur nicht in die Schule. Du wirst nicht schreien, du wirst nur von mir davon laufen!", forderte er sie auf.

Er mochte es, wenn das Blut kochte, nachdem jemand solche Angst hatte, dass es in Rekordzeit durch den Körper transportiert werden musste. Damons Gesicht veränderte sich und man konnte seine Fangzähne sehen. Damit wollte er ihr noch mehr Angst machen.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Damon Salvatore | 26 years old

Vampir | Stärke, Schnelligkeit, Gedankenmanipulation | Mal so, mal so
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caroline Forbes

avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 01.04.14

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Mo Jun 23, 2014 7:28 pm

Es war schon richtig dunkel draußen, sie konnte kaum noch etwas sehen. Damon war ihr schon sehr nah, ein wenig bekam sie Herzklopfen, als er ihre Haare wegstrich und  er auch noch meinte sie hätte einen verführerischen Hals. Caroline fasste das natürlich gleich als Kompliment auf und freute sich darüber. Wer würde sie nicht hübsch finden? Immerhin war sie als die Schönheit von Mystic Falls im Moment und sie war die beste im Cheerleader-Team. Wer würde sie da nicht toll finden? Sie war der Meinung, jeder fand sie richtig schön.

"Danke." sagte sie jetzt noch erfreut, aber sie wusste nicht, was jetzt danach gleich passieren würde.

Damon manipulierte sie und zeigte ihr noch zu guter letzt die Fangzähne, damit sie richtig Angst bekam. Am liebsten hätte sie vor Schreck geschrien, aber sie konnte nicht. Plötzlich bewegten sich ihre Beine und sie drehte sich um und lief so schnell sie konnte, in Richtung Wald. Gut, dass sie so extrem sportlich war und eine gute Ausdauer hatte, sonst hätte sie wirklich keine Chance gegen ihn gehabt. Caroline drehte sich während dem laufen um und wollte Ausschau nach Damon halten, aber er war nicht zu sehen. Das war ein großer Fehler, sie stolperte und schürfte sich bei den beiden Knien auf und es rann das Blut herunter. Sie rappelte sich auf, ihre Beine schmerzten und in ihre Knie waren auch noch voller Schmutz. Trotzdem musste sie weiterlaufen, obwohl sie nicht mehr konnte. Es war wie in den Horrorfilmen so gruselig im Wald und ein Vampir machte eine Jagd auf dich.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Caroline Forbes | 22 years old

Mensch | Gut | Schülerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 21.03.14

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Mo Jun 23, 2014 7:38 pm

Caroline hatte es als Kompliment aufgefasst, wenn sie vorher eine Ahnung gehabt hätte, wie Damon das gemeint hätte, dann wäre ihr das "Danke" bestimmt nicht aus dem Mund gekommen. Verängstigt setzte sie an zum Laufen und lief in Richtung Wald, so gefiel es Damon, wenn jemand Angst hatte und das Blut nur wie wild durch den Körper gepumpt und richtig aufgeheizt wurde. Er verschwand plötzlich, als Caroline sich umdrehte, um nach ihm zu sehen, doch schon bald, nachdem sie gestürzt war, sich ihre Knie aufgerissen hatte und dennoch weiterlief, stand er plötzlich vor ihr und packte sie an ihren Armen.

"Du darfst ruhig schreien und dich wieder frei bewegen", meinte er, denn jetzt waren die beiden schon ein ganzes Stück weg von der Schule und die "Gefahr", dass jemand sie hören würde, war nicht sehr hoch. Selbst Stefan dürfte es nicht hören.

Der Reiz, wenn jemand schrie und sich auch noch wehren wollte, obwohl es keine Chance gab, gegen Damon überhaupt anzukommen, war einfach berauschend und genau das, worauf er jetzt Lust hatte. Er wusste, sie würde natürlich schreien und sich wehren, wer würde das auch nicht tun, wenn er gerade von jemandem verfolgt wurde, der ein Vampir war? Noch immer hielt er ihre Arme fest. Sein fester Griff bohrte seine langen Finger in ihr Fleisch hinein, doch es blutete noch nicht.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Damon Salvatore | 26 years old

Vampir | Stärke, Schnelligkeit, Gedankenmanipulation | Mal so, mal so
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caroline Forbes

avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 01.04.14

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Mo Jun 23, 2014 8:01 pm

Damon packte ihre Arme und er befahl ihr, dass sie nicht mehr weiterlaufen musste und sie schreien durfte. Was sollte sie machen? Zuerst weinen vor schmerzen oder kreischen oder alles auf einmal? Sie fing so laut so kreischen an, wie sie nur konnte und ihr liefen die Tränen über ihre Wangen.

"Bitte lass mich gehen, ich habe dir nichts getan! Wieso ich?"

Ich werde bestimmt sterben..

Caroline konnte nur noch mehr ihr Herz richtig pochen hören und ihr Atem war extrem laut. Sie war am Ende mit ihrer Kraft, laufen konnte sie nicht mehr.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Caroline Forbes | 22 years old

Mensch | Gut | Schülerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 21.03.14

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Mo Jun 23, 2014 8:12 pm

In dem Moment, als sie zu kreischen anfing, drückte er mit seinen Fingern noch tiefer in ihr Fleisch, so dass es anfing zu bluten. Dass sie viel Angst hatte, konnte er hören, sehen und spüren. Gerade ihr Herz war es, was es am deutlichsten zeigte, wie es schnell schlug, einfach toll. Er hätte sich eigentlich etwas mehr erwartet, dass sie auf ihn einschlug oder versuchte sich irgendwie zu wehren, aber das tat sie nicht. Etwas enttäuschend, aber nun ja, immerhin konnte er von ihr trinken. Damon setzte mit seinen Zähnen an ihrem Hals an, bohrte sie in ihr Fleisch und fing an zu trinken. Dann ließ er Caroline los und sie sackte auf ihre Knie. Nachdem er sich den Mund abgewischt hatte, hockte er sich zu ihr runter.

Damon wusste, wenn er jetzt Caroline sterben lassen würde, dann gab er Stefan und Elena einen Grund ihn zu hassen, was ihn auch nicht weiter stören würde, wenn er nicht wüsste, wie Stefan reagieren könnte.

"Heul nicht rum, du kommst bald wieder auf die Beine, Barbie", sagte er forsch und biss sich in sein eigenes Handgelenk.

Grob hielt er es ihr an ihren Mund und forderte sie auf, zu trinken.

"Trink, dann geht es dir wieder besser."

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Damon Salvatore | 26 years old

Vampir | Stärke, Schnelligkeit, Gedankenmanipulation | Mal so, mal so
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caroline Forbes

avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 01.04.14

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Mo Jun 23, 2014 8:53 pm

Mit voller Wucht bohrte er, ihr in die Arme und es war wie ein stechender Schmerz, sie konnte sich nicht einmal wehren, da sie keine Kraft mehr hatte und am Ende war. Würde er sie jetzt beißen? Vielleicht würde er sie auch gleich töten? Caroline ging von dem schlimmsten aus und bereute es gerade, dass sie hier mit Damon war. Wo war sie bloß hineingeraten? War Elena jetzt auch gerade in Gefahr? Und die gute Frage, war Stefan auch ein Vampir? Damon bohrte seine Zähne in ihren Hals, es stach so, als würde jemand ihr etwas scharfes und breites in ihre Adern stechen und es auch noch wegsaugen. Endlich hörte er auf und sie dachte, sie würde gleich das Bewusstsein verlieren, kaum konnte sie noch Damons Stimme hören. Unwillig trank sie etwas von seinem Blut und es ging ihr wieder viel besser. Ihre Wunden heilten schnell und sie konnte keine Schmerzen mehr spüren. Sofort lies sie seinen Arm los und sah ihn schockiert an.

"Wie hast du das gemacht?" fragte sie entsetzt und krabbelte ein Stück zurück, da sie noch immer auf dem Boden war.


<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Caroline Forbes | 22 years old

Mensch | Gut | Schülerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Damon Salvatore

avatar

Anzahl der Beiträge : 32
Anmeldedatum : 21.03.14

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Mi Jun 25, 2014 5:52 pm

Nachdem Caroline wieder geheilt war, blieb Damon auch noch vor ihr gehockt. Verängstigt krabbelte sie ein Stück zurück, um ihm nicht mehr so nahe zu sein.

"Ich werde es dir sagen, wenn du darauf bestehst, danach werde ich es dich sowieso wieder vergessen lassen", meinte er grinsend und sah sie genau an.

"Wenn jemand das Blut eines Vampires trink, werden seine Wunden geheilt... das ist für Menschen ziemlich praktisch. Wir heilen ja auch von selbst."

Jetzt kam er ihr wieder ein Stück näher, legte seine Hand an ihre Wange und sah ihr leicht grinsend in die Augen. Vielleicht wollte sie ja noch etwas dazu sagen, die Chance wollte er ihr schon lassen, danach würde sie sich sowieso an nichts erinnern, wenn er sie manipulierte. Damon liebte es einfach ein Vampir zu sein, die Überlegenheit über die Menschen, das Manipulieren, das Spielen. Das Einzige, was ihm nicht passte, war sein Bruder, denn der machte ihm immer einen Schnitt durch die Rechnung.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Damon Salvatore | 26 years old

Vampir | Stärke, Schnelligkeit, Gedankenmanipulation | Mal so, mal so
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caroline Forbes

avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 01.04.14

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Do März 26, 2015 7:05 pm

"So etwas kann ich nicht vergessen. Wie sollte ich das auch?", fragte sie verängstigt.

Caroline konnte nicht verstehen, dass Vampire die Fähigkeiten hatte, Erinnerungen zu löschen oder sie zu manipulieren.

"Ist es wahr, dass ihr keinen Knoblauch mögt?", fragte sie jetzt, da ihr das gerade in den Sinn kam.

Genau wusste sie nicht, was Damon von sich gab, aber sie wollte noch mehr wissen. Obwohl es ziemlich dunkel war, konnte sie seine funkel blauen Augen trotzdem sehr gut erkennen.

"Wissen viele Menschen von euch Bescheid?"


<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Caroline Forbes | 22 years old

Mensch | Gut | Schülerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Klaus Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Di Jul 14, 2015 7:25 pm

Seit kurzen war Klaus in der Stadt, er war lange Zeit vor seinem Vater auf der Flucht war. Jetzt schien die Gefahr fürs Erste gebannt zu sein. Auf dem Weg nach etwas zu Trinken, entdeckte er Damon und Caroline auf der Straße vor der Schule. Er schien sich einen Spaß mit ihr zu erlauben, das konnte Klaus aber auch. Jetzt stand er vor den beiden.

"Guten Abend, ich will hoffen, dass ich eure kleine Privatparty hier nicht störe", meinte er und grinste dabei, "Doch ich möchte auch gerne mitmachen, ihr habt doch noch einen Platz für mich?"

Klaus sah Damon an, an ihm hatte er kein Interesse, sondern eher an ihr. Sie war ein Mensch und voller Blut.

"Du verschwindest jetzt, dein Essen und ich werden uns ein wenig amüsieren. Und du vergisst, dass du mich gesehen hast!", meinte er eindringend und dann verschwand Damon ohne Widerworte.

Dann wandte er sich zu Caroline und fing an zu flirten, denn was war noch besser, als einfach nur sein Opfer zu töten? Mit ihm zu flirten und eine Spannung aufzubauen.

"So eine hübsche junge Frau traut sich so spät mit einem Vampir noch raus!? Das ist wirklich jammerschade."

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Niklaus Mikaelson | 25 years old

Ur-Vampir/Werwolf (Hybrid) | Kräfte s. P.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caroline Forbes

avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 01.04.14

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Di Jul 14, 2015 7:40 pm

Ein hübscher junger Mann stand plötzlich vor den beiden und sie war froh darüber, dass sie endlich gerettet wurde. Doch so wie es aussah, war er nicht da um sie zu retten. Er wollte auch mit ihr spielen, am liebsten würde sie sofort losrennen, doch der Schock von vorher saß noch zu tief. Klaus ging zu Damon hin und manipulierte ihn. Schnell stand sie auf.

Wieso gehorcht er diesem Mann? Und warum will er mich? Kann das nicht einfach ein Traum sein?

"Bitte töte mich nicht.", flehte sie ihn an, dabei weinte sie als sie das sagte.


<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Caroline Forbes | 22 years old

Mensch | Gut | Schülerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Klaus Mikaelson

avatar

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 26.05.14

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Di Jul 14, 2015 8:12 pm

Caroline stand auf und dann weinte sie, sie bat ihn, sie nicht zu töten. Doch er lachte nur und ging noch mehr auf sie zu.

"Ich soll dich am Leben lassen?", fragte er noch einmal freundlich nach.

Natürlich wollte er sie töten, sie konnte betteln, so viel, wie sie wollte, das änderte seine Meinung nicht. Er war ein böser Vampir, das zählte nicht zu seinen Aufgaben, nett sein.

"Tut mir leid, aber da musst du dir jemand anderen suchen", sagte er und biss ihr dann in den Hals rein, er trank von ihr, bis nichts mehr aus ihr herauskam, dann ließ er sie los und ihren leblosen Körper zu Boden fallen.

Erfrischt und aufgetankt ging er weg.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Niklaus Mikaelson | 25 years old

Ur-Vampir/Werwolf (Hybrid) | Kräfte s. P.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caroline Forbes

avatar

Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 01.04.14

BeitragThema: Re: Vor der Schule   Di Jul 14, 2015 8:28 pm

Caroline konnte darauf keine Antwort mehr geben, denn Klaus biss ihr in den Hals und trank ihr ganzes Blut leer. Sie sackte zusammen und wachte erst nach einigen Stunden auf. Klaus war schon längst weg und sie wusste noch alles, was zuvor passiert war. Schnell wollte sie ihn suchen gehen, denn sie hatte jetzt einen anderen Hunger.

Ich müsste doch tot sein. Bin ich jetzt auch ein Vampir? Ich habe solchen Durst.

Sie konnte noch seinen Duft riechen, denn er hatte einen speziellen Geruch. Deshalb lief sie ihm nach.

<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>
Caroline Forbes | 22 years old

Mensch | Gut | Schülerin
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Vor der Schule   

Nach oben Nach unten
 
Vor der Schule
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Ende einer 1 1/2 jährigen Beziehung/Kontaktsperre in Schule?
» The Tribe: Schule
» Die Schule der besonderen Kinder
» Lustige erlebnisse in der schule
» In der Schule wird geschrieben... UND GEDICHTET!!!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Rollenspiele :: Die Stadt :: Bildung :: High School-
Gehe zu: